Startseite > Archiv > CDs brennen mit VB6 und Nero 6

CDs brennen mit VB6 und Nero 6

dotnetpro 3/2004 Von Andreas Müller erschienen in dotnetpro 3/2004 auf Seite 60
Code: A0403NeroVB
1 Bewertung(en):

Visual Basic brennt! Wohin mit den zu sichernden Daten? Disketten sind zu klein und ein Bandlaufwerk ist nur selten vorhanden. Da liegt es nahe, die Daten auf eine CD zu brennen. Praktisch wäre es, wenn die Applikation das selbst erledigen könnte. Ahead für Nero bietet ein API an, das sich auch aus VB6 heraus ansprechen lässt. dotnetpro zeigt, wie Sie Ihrer VB-Applikation das CD-Brennen beibringen.

Artikel Download

Als Abonnent können Sie den gesamten Artikel als PDF abrufen und die zugehörigen Quelltexte direkt downloaden.

Sie sind bereits Abonnent? Dann registrieren Sie Ihr Abonnement jetzt online und greifen Sie sofort auf das komplette Artikelarchiv zu.

Einzelheft-Bestellung

Sie interessieren sich für diesen Artikel und haben noch kein Abonnement? Dann bestellen Sie doch einfach diese Ausgabe der dotnetpro als Einzelheft.

Das kostenlose Probeabonnement

Wenn Sie die dotnetpro kennenlernen wollen, ist das Probeabo genau richtig für Sie. Bestellen Sie gleich das Probeabo und lesen Sie die aktuelle sowie die kommende Ausgabe der dotnetpro. Der Clou: Das kostet Sie keinen Cent. Die beiden Hefte kommen frei Haus zu Ihnen nach Haus und Sie können die dotnetpro digital über die iPad-App lesen.


Das Abonnement mit zwölf Ausgaben pro Jahr und vielen Vorteilen

Die neue Ausgabe vor allen anderen in den Händen halten, voller Zugriff auf das Heftarchiv mit über 3000 Artikeln, voller Zugriff auf die Projekte zu den Artikeln, Digitalausgabe dotnetpro für das iPad, künftig auch für andere Plattformen: Das alles erhalten Sie mit einem Abonnement. Zwölfmal im Jahr schicken wir Ihnen die dotnetpro frei Haus. Gleich Abo bestellen und Wissensvorsprung sichern.


Sie finden diesen Artikel interessant? Dann helfen Sie anderen ihn zu finden und kicken Sie ihn bei www.dotnet-kicks.de!

Tags

_êÉãÉå   _êÉãÉåbÇìÅ   _ìëÅÜÜ   _NERO_BURN_FLAG_WRITE   150KByte   2003   2004   200461   2004www   A0403NeroVB   áåáåÖI   ããáÉêìåÖ   åáÅÜíK   ääÉë   áäpÉãáå   Abbrechen   Abbruch   aber   abge   abgeschlossen   abhängig   Abort   Abschluss   absoluteTransferrateangegebenwerden   AddDirectory   AddFile2   aÉåå   aÉëáÖåI   ãÉëëÉå   Ahead   AheadfürNerobieteteinAPIan   Aktion   aktuellen   alKkbq   alle   AlleaußerDVD   Allerdings   Alles   also   alsozumBeispielnachGe   åÑçêÇÉêìåÖë   Ände   andere   anderem   Andererseits   anderes   Änderung   Andreas   AndreasMüllerist   Angabe   ange   angegeben   angelegt   angezeigt   Anmel   anschließend   Anschluss   Anschlussnummer   ansprechenlässt   Anstatt   anstelle   Antwort   Antworten   antwortet   AnweisungDim   Anwender   Anwenderforum   Anwendung   anzugeben   äóëÉI   Applikation   ApplikationdasCD   APRIL   ArabellaSheraton   arbeiten   Armin   ÅÜáåÖ   auch   audio   ÅÜëí   aufge   aufgehoben   aufgelistet   aufgenommen   aufgerufen   aufgetreten   Auflis   Aufmerksam   Aufruf   auftritt   Aufzählung   Aufzählungen   aufzubürden   ausge   ausgelesen   ausgeworfen   Auskünfte   außen   Ausweg   auswerfen   Autor   AvailableSpeeds   Awards   Backup   BackupdesSQLServers   BackupmitSQLDMOerstellen   Backups   båíÉêéêáëÉ   båíïáÅâäìåÖëJ   bComplete   beachten   Bedenken   bedeutendste   befinden   befindet   beginnt   beherrscht   beiden   beinhaltetweitereVerzeichnisseund   Beispiel   Beispielanwendung   Beispielapplikation   Beispielen   beispielsweise   bekannt   belle   bêÑçäÖ   benö   benötigt   Benutzerkennung   bereits   Berichte   berichtet   Beschrei   Beschreibbarkeit   beschrie   beschrieben   besser   Best   Bestandteil   Bestseller   besucht   betreffenden   Bevor   beziehungsweise   bFormatCompleted   bieten   bietet   Bitmaske   bitte   Bleibt   Blick   Blockieren   Boolean   braucht   bren   Brennen   Brennenbeibringen   Brennens   Brenner   Brenners   Brennge   Brennoptio   Brennoptionen   BrenntderOfennoch   Brennvor   Brennvorgang   Brennvorgangs   Bruder   Buchpreisbindung   bung   Burn   BurnCD   BurnFileSystemContent   BurnIsoAudioCD   BurnOptions   Büsing   Caches   ÇáÉëÉ   çåëìäíáåÖ   çåëìäíáåÖI   Callbacks   Capabilities   Case   cbDatabases   cçåMQON   çÇÉê   CD_Titel   CDbenötigt   cdfreaks   CDInfo   CDInfoaufgerufenwird   CDRWErasingTime   CDsbrennen   CDsbrennenmitVB6undNero6   CDschreiben   CDsmussdasFlaggesetztsein   CDsundDaten   Charles   chend   Christian   Client   club   Code   Collection   colMP3   Contentverwendet   count   CStr   dãÄe   dabei   Daliegtesnahe   damit   Danach   dann   dardmäßigen   darf   dass   dassichauchausVB6heraus   database   Datei   Dateien   DateienaufeineAudio   Dateinamen   Dateiobjekt   Daten   Datenbank   Datenstrukturen   dauern   dazu   deklariert   denen   denkbar   denn   Density   dereinfachenGeschwindigkeit   deren   DerMedientypisteinervon27   deutscher   DeviceID   DeviceName   Dialogs   DieBeispielanwendungverwendet   DieBrennoptionenkönnenmiteinanderkombiniertwerden   dieDatenaufeineCDzubrennen   dieEDVbietet   DieKlasseninderKomponentenerocom   dienichtleerist   dientyp   dies   diese   diesem   diesemFallwirddasEreignisNeroDrive   dieser   dieses   DieTracks   direkt   Disc   DiskettensindzukleinundeinBandlaufwerkistnurselten   Diskussion   DoEvents   dokumentiert   doppelten   dotnetpro   dotnetprozeigt   Double   dreißig   DriveBufferSize   DriveLetter   Drives   Drum   Dubletten   dung   durch   durchaus   durchzuführen   DVDs   ÉáåÉê   ëáÅÜ   ëáëKKKçF   ÉåíÉêqÉÅÜåçäçÖáÉ   Easy   êÅÜáíÉâíìê   êçêí   êÉáå   éêçÇìâíáçåëìãÖÉFìåÖ   ëëÉåÇÉë   ëíÉääí   ëíÉáÖÉêåKK   êíÉêãáåÉ   ëíÉÜÉå   Eigen   eigenen   Eigenschaf   Eigenschaft   Eigenschaften   einbauen   EinbesonderesLaufwerkistdas   eindeutige   eine   eineCollectionmitdenverfügbaren   einem   einen   einer   einerseits   eines   einge   eingefügt   eingehen   eingelegt   eingelegte   eingelegtes   einige   einigen   einlegen   einmal   EinNero   einschließlich   EinSQL   einzelnen   EJECT   EjectCD   else   empfiehlt   EmptyCDRW   EndeerfährtdieClient   endlich   enthält   enthalten   entscheidet   entspre   entsprechend   entsprechende   entspricht   Entwicklern   EnumeratorBeschreibung   Environ   êòKKKlÑÉáåÇäáÅÜÉ   EraseCDRW   Ereig   Ereignis   Ereignisse   Ereignissen   erfährt   Erfolg   erfolgreich   erläutert   erst   erste   erstellen   erstellt   Erstellung   ersten   Erstens   erwartet   erzeugen   erzeugt   Event   Events   Experten   Expertenvorträge   FáåÇìåÖ   fach   Fachkollegen   fåíÉêåÉí   fåíÉÖê   Faktors   Fall   falls   falsches   false   Fans   Fazit   FêáåÖÉå   FÉáÇÉê   Fehler   Fehlermeldung   fehlgeschlagen   fehlgeschlagenen   Fellner   festgelegt   Festplatte   Festplatten   Feurio   File   Files   Findet   Flag   Flags   folgen   folgende   Folgenden   folgreich   Form   Format   Formatieren   Formatierung   formiert   fort   fortgesetzt   Fortschritt   forum   forumdisplay   ForumID   Frage   fragen   Freiberger   freundlicher   früher   fÜêÉã   fÜêÉå   fügbarenLese   führt   Funk   funktioniert   funktioniertnurmitISO   fürMulti   gangen   gangs   ganztägige   geändert   geben   gebrannt   gefeuert   geführt   gegebenen   gehandhabt   gekapselt   gelangen   gelöscht   gelungen   gemacht   genau   genschaft   genschaften   geprüft   Geräts   geren   Geschäftsbereich   Geschäftsführerder   geschaltetwerdendarf   geschehen   gescheitert   geschlossen   geschrieben   Geschwindigkeit   Gesetzliche   gesetzt   gesetztwerden   gesichert   gestellt   GetDrives   getrost   gewählte   gewünschte   gibt   gilt   gleiche   GleichistderOfenaus   GmbH   gObb   GrößedesLaufwerk   großes   guageFile   haben   halben   hält   handelt   Hanisch   Haupt   Hauptverzeichnis   hçãéçåÉåíÉåÉåíïáÅâäìåÖ   herausgefiltert   Hersteller   Herstellung   herunterladen   heute   hier   hierbei   Hierin   Hinzufügen   Hlfte   höheren   Homepage   HostAdapterName   HostAdapterNo   íáçå   íáçåëÑ   íáëÅÜÉ   ïáÉÇÉê   ìåëÉê   íÉåF   iÉêåÉêÑçäÖ   ïÉëÉåíäáÅÜ   ïïïKÜÉÅKÇÉ   ííÑçêãÉå   IInt64Int64   ikarussoft   IkarusSoftGmbH   image   Imagedrive   ImEreignis   immer   implementiert   Implementierung   info   Infofenster   Informationen   Informationsaustausch   Informationsquelle   informiert   Inhalt   inkl   Installation   Instant   Instanz   Instanzen   instanziert   InStrRev   inte   Integer   Interfaces   Internet   Interop   Interpret   Irrtum   ISOTrack   istdasFlagnichtgesetztwirddieganzeDisc   Item   jects   jeden   jedenfalls   jeder   jedoch   Jennings   jetzt   kann   katastrophaler   kationdasselbsterledigenkönnte   keine   keinen   Kiel   kìíòÉå   Kkbq   KkbqI   klas   Klasse   KlasseinstanzierbarBeschreibung   Klassen   Klassenbeschreibung   Klassenbibliothek   KlassenohneEnde   Klassenvariable   kleine   kleinenundmittleren   kombiniert   kommuniziert   kompliziert   Komponente   Komponenten   können   könnte   Kooperation   Korrektreagieren   kostete   kurrierendenCD   längere   langsames   lassen   lässt   Lauf   laufen   laufend   Laufwerk   Laufwerkauswählen   Laufwerken   Laufwerks   Laufwerksbuchstabe   lediglich   léÉå   leer   leeren   legt   legte   Letztere   letzteren   liefert   Listenfeld   Listing   lÑÑáÅÉ   lokale   lokalen   long   Löschbefehl   löschen   Löschens   losgehen   löst   lResultNonEmpty   Main   Maschine   Maslo   mäßig   mêçÖê   MediaName   MediaSupport   Medien   Medientyp   Medium   mehr   mehrere   Mehrwertsteuer   Menge   mens   Methode   MethodeBurnFileSystemContentder   mindestens1GBwirdgeschrieben   Misserfolg   mitgeteilt   mithilfe   MJVV   MNKJMPK   moderierte   möglich   mögliche   möglichen   MountRainier   MQKJMRK   MsgBox   Mueller   MUKJNMK   mulation   muss   musszusammenmitNERO_BURN_FLAG_CD_TEXT   nach   nachdem   nachgeschickt   nächster   näher   NäheresdazuimText   Name   Namen   nämlich   natürlich   Neben   Nero   NERO_BURN_ERROR   NERO_BURN_FLAG_BOOKTYPE_DVDROMBooktypefürdieDVDwirdaufDVD   NERO_BURN_FLAG_BUF_UNDERRUN_PROTBuffer   NERO_BURN_FLAG_CD_TEXT_IS_JAPANESECD   NERO_BURN_FLAG_CD_TEXTCD   NERO_BURN_FLAG_CLOSE_SESSIONSessionnachBrennvorgangschließen   NERO_BURN_FLAG_DAOVerwendetDisc   NERO_BURN_FLAG_DETECT_   NERO_BURN_FLAG_DETECT_NON_EMPTY_CDRW   NERO_BURN_FLAG_DETECT_NON_EMPTY_CDRWFeststellen   NERO_BURN_FLAG_DISABLE_   NERO_BURN_FLAG_DISABLE_ABORTAbbrechenistnichtmöglich   NERO_BURN_FLAG_DISABLE_EJECTDieCDwirdnachdemBrennvorgangnichtausgeworfen   NERO_BURN_FLAG_DVDP_BURN_30MM_AT_LEASTDVD   NERO_BURN_FLAG_SIMULATEVordemBrennvorgangwirddieSimulationdurchgeführt   NERO_BURN_FLAG_SPEED_IN_KBSBrenngeschwindigkeitistinKByteproSekundeangegebenstattalsVielfachesvon   NERO_BURN_FLAG_SPEED_TESTGeschwindigkeitstestdurchführen   NERO_BURN_FLAG_VERIFY   NERO_BURN_FLAG_VERIFYNachdemSchreibenüberprüfen   NERO_BURN_FLAG_WRITE   NERO_BURN_FLAG_WRITEBrennvorgangstartennachallenanderenAktionen   NERO_BURN_FLAGS   NERO_BURN_FLAGS_SPEED_IN_KBS   NERO_BURN_OK   NERO_BURN_OPTION_CREATE_ISO_FS   NERO_BURN_OPTION_USE_JOLIET   NERO_MEDIA_CD   NERO_MEDIA_CDCD   NERO_MEDIA_CDRCD   NERO_MEDIA_CDROMCD   NERO_MEDIA_CDRWCD   NERO_MEDIA_DDCDDDCD   NERO_MEDIA_DVD_ANYDVD   NERO_MEDIA_DVD_M_RDVD   NERO_MEDIA_DVD_M_RWDVD   NERO_MEDIA_DVD_MDVD   NERO_MEDIA_DVD_P_RDVD   NERO_MEDIA_DVD_P_RWDVD   NERO_MEDIA_DVD_PDVD   NERO_MEDIA_DVD_RAMDVD   NERO_MEDIA_DVD_ROMDVD   NERO_MEDIA_FPACKETFixedPacketwriting   NERO_MEDIA_HDBSchreibeaufFestplatte   NERO_MEDIA_MLMultilevel   NERO_MEDIA_MRW   NERO_MEDIA_NO_CDRAlleaußerCD   NERO_MEDIA_NO_CDRWAlleaußerCD   NERO_MEDIA_NO_DVD_M_RAlleaußerDVD   NERO_MEDIA_NO_DVD_M_RW   NERO_MEDIA_NO_DVD_P_RAlleaußerDVD   NERO_MEDIA_NO_DVD_P_RW   NERO_MEDIA_NONEKeinMediumvorhandenbeziehungs   NERO_MEDIA_PACKETWPacketwriting   NERO_MEDIA_TYPE   NERO_MEDIA_VPACKETVariablePacketwriting   NERO_RESPONSE   NERO_RETURN_EXIT   NeroAudioTrack   NeroAudioTracksxCollectionmitNeroAudioTrack   NeroAudioTrackxEineinzelnerAudio   NeroCDInfo   NeroCDInfoWirderzeugt   NeroCDStampWirdfüreineMultisession   nerocom   NeroDataInputStreamWirdvomNeroFileProducer   NeroDirectoryContainer   NeroDirectoryContainerRepräsentiertdenInhalteinesVerzeichnisses   NeroDirectoryEntryContainer   NeroDirectoryEntryContainerBeschreibungfüreinVerzeichnisoderfüreineDatei   NeroDrive   NeroDriveEinNeroDrive   NeroDrives   NeroDrivesCollectionmitNeroDrive   NeroFile   NeroFileContentWirdvonNeroDirectoryEntryContainer   NeroFileProducerxLiefertdieDatenfürdenBrennprozess   NeroFilesCollectionmitNeroFile   NeroFileSystemDescContainer   NeroFileSystemDescContainerxBeschreibungderInhalteeinesDateisystems   NeroFilexEineeinzelneDatei   NeroFolder   NeroFoldersCollectionmitNeroFolder   NeroFolderxEineinzelnesVerzeichnis   NeroFreestyleTrack   NeroFreestyleTracksxCollectionmitNeroFreestyleTrack   NeroFreestyleTrackxMithilfeeinesFreestyle   NeroFSPartitionInfoWirdvondenbeidenInterfacesINeroFileSystemBlockReaderundINeroFileBlockWriterver   NeroFSSecNoxTypmitSektornummern   NeroImportDataTrackInfoWirdvonNeroDrive   NeroISOTrack   NeroISOTracks   NeroISOTrackxEinISO   NerokenntzahlreicheunterschiedlicheMedientypen   NeroRelativeIndexBlkPositionsOffsetzwischenzweiIndexpositionen   NeroSpeedsCollectionmitdenverfügbarenSchreib   NeroTrackEineinzelnerTrack   NeroTracksCollectionmitNeroTrack   NeroVideo   NeroVideoItem   NeroVideoItemsxCollectionmitNeroVideoItem   NeroVideoItemxEineinzelnerVideo   NeroxStammobjekt   Netzwerk   neuen   neuesten   Next   nicht   nichtbeschreibbar   nichtmitFree   niedri   nimmt   njJpóëíÉã   ñMQON   NNKJNOK   noch   NON_EMPTY_CDRW   nothing   nötig   notwendig   NRKJNUK   Nummer   NunkönnenverschiedeneEigen   nützliche   obeineCD   objBackup   objContent   objDrive   objDrive_OnAborted   objDrive_OnDoneBurn   objDrive_OnDoneErase   objDrive_OnProgress   Objekt   Objektbenötigt   Objekten   Objektmußimmerdannerzeugtwerden   Objektmußimmererzeugtwerden   Objekttypen   objFile   objFolder   objIsoTrack   objNero   objNero_OnNonEmptyCDRW   objRoot   objSqlServer   oder   oderDateien   oderInfosüberdieeingelegteCDabgefragtwerden   oDrive   oDrives   ÖÉêl   Offenbach   Ohne   OMMMpÉãáå   OMMP   OnAbortwirdnichtausgelöst   OnBurnDone   OnCDInfo   Once   OnDone   OnDoneBurn   OnDoneCDInfokanndasObjektdannverwendetwerden   OnDoneErase   OnDoneImport2erzeugt   oNero   Only   OnMajorPhase   OnMegaFatal   OnNon   OnNonEmp   OnNonEmptyCDRW   OnNonEmptyCDRWausgelöst   OnNoTrackFound   OnProgress   OnWaitCD   Operationenausge   Ordners   Originaldatei   OUPRT   OverburnSize   OVKJMOK   Palais   Panel   parallel   Parameter   pçìêÅÉ   pçÑíï   pÉãáå   pÉêîáÅÉë   Perspektive   Petzold   Pfad   phase   PHASE_START_WRITE   Phasen   pieren   Pinnacle   póåÉêÖáÉÉÑÑÉâíÉ   practices   praktischer   Praktischerweise   Praktischwärees   präsentiert   Praxis   Praxisberichte   Preis   Preise   Prio   Priorität   Prioritäten   private   Programm   ProgressBar   ProgressInPercent   protokolliert   Prozentzahl   prüft   ptfkd   PWINDOWS   Quell   Quellda   Quelldatei   ratsam   Read   reagiert   Rechner   Rechte   Regel   reicht   Reize   Remittenden   reren   Response   ressant   richtigen   rität   RO_MEDIA_CDR   RoderCD   RoderDDCD   RoderDVD   Roger   ROMgesetzt   Root   RootDirectoryContainer   RootFolder   Routine   Rückgabeparameter   Rückmeldungen   rufen   rund   rung   RWhighcompatibilitymode   RWimLaufwerkliegt   s_Kkbq   sçêÇÉêÖêìåÇK   schaften   Schleife   schlossen   Schluss   schnelles   Schnitt   Schreib   schreibbar   schreiben   schreibenden   schreibgeschützt   Schreibgeschwindigkeiten   Schreibmethode   Schreibreihenfolge   schreibt   Schreibvorgang   schrieben   Schritt   schritts   Schutzwirdeingeschaltet   Schwierige   schwindigkeit   schwindigkeitstestundSimulation   SCSI   Sehr   sein   seine   Sekun   SELECT   selten   Senden   Server   Servers   Services   Session   share   sich   sicher   Sicherungsdatei   Sicht   Sieerreichenihnunter   siehe   sind   sinnigerweise   sobaldNERO_   soeben   sofernesderBrennerkann   Solange   solches   soll   sollen   Sollte   solltenimmer   somit   SourceFilePath   sowohl   spardorado   SPEED   speichern   spezielle   Spiel   SprachenVB6   sprünglich   Spuren   SQLBackup   SQLDMO   stan   stanziert   Start   starten   StatusCode   Stefan   steht   stimmte   strBackupFile   strFileName   string   strSource   strSourceFile   Struktur   Studio   style   Sube   SubPrivate   system   Systems   Tabelle   Talks   Tech   TechnikCOM   Technologien   teinamen   Temp   temporär   tenträger   Test   Text   Textdatei1   TextinJapanischschreiben   Textschreiben   Themen   THEN   theoretisch   thode   tigt   ting   tionen   Titel   Toast   Track   Tracks   Tracksgewünschtsind   TrackslassensichspezielleDatenstrukturenaufCDbrennen   TracksundTracks   Tracksverwendet   TrackwirdfürStandard   träge   TrainingBest   trollers   true   tung   tyCDRW   ÜáÖâÉáí   über   Überblick   Überprüfung   überschrieben   Übersicht   übrigens   Umgebungsvariablen   Umständen   Umweg   unabhängige   Unbekanntes   underrun   undLesegeschwindigkeitendesLaufwerks   unter   Unterhalb   UnternehmenHilfestellungrundum   unterscheiden   unterstützten   unterstützung   UnterverzeichnisundDateianlegen   User   Value   Variable   vbCancel   vbNo   vbYes   vbYesNoCancel   veranlasst   Verarbei   verfüg   verfügbar   verfügbaren   Verleihung   verschiedene   Versuch   versucht   verwendbarfür   verwenden   verwendet   Verwendung   verwirklichen   Verzeichnis   Verzeichnispriorität   verzeichnisse   Verzeichnisses   Verzeichnisstruktur   verzweigt   video   viel   vielen   vierfach   vierfache   vierfacher   virtuelles   Visual   VisualBasicbrennt   VMMN   vollständige   VoraussetzungenNero6   vorbehalten   Vorgang   Vorgehensweise   vorhanden   vorkommen   Vorrat   wählt   wann   wäre   wären   wartet   weder   weil   weiseverfügbar   weisfenster   weiteres   welcher   Welt   Wend   wendet   wendung   weniger   Wenn   wenndasFlag   wennDatengebranntwerdensollen   wenndieAppli   wenndieMethodeNeroDrive   wenneineCDbeschriebenwerdensoll   wennesderBrennernichtkann   wennkeineStandard   Wenz   werden   Werk   Wert   Werten   Weyer   while   wichtigen   wichtiges   wieder   wiederbeschreibbare   wiederum   wieSieIhrerVB   will   WINDOWS   WinOnCD   wird   wirdignoriert   wirdverwendet   wirklichhaarsträubendschwerer   WithEvents   Wizard   wmaodermp3   WohinmitdenzusicherndenDaten   wohl   Workshops   wurde   Wurzelverzeichnis   zeichnisstruktur   zeigt   Zeilen   Zeit   zelne   zerstört   ziehungsweise   Zieldatei   Ziellauf   Ziellaufwerks   Zugriff   zunächst   zurück   Zusätzlich   Zwar   zwei   zweite   Zweitens   zweiunddreißig   Zwischenverkauf   Zwischenzeit

Login
Sie sind nicht eingeloggt.

Login & Registrierung
Abo bestellen










Newsletter
Tragen Sie Ihre E-Mailadresse für den kostenlosen Newsletter von dotnetpro ein.


Umfrage
.NET sind C#, Visual Basic und F#. Liebäugeln Sie mit anderen Sprachen?








Ergebnis anzeigen