Startseite > News > [.NET Developer Conference 2012] Jeff Potter kocht für Geeks

[.NET Developer Conference 2012] Jeff Potter kocht für Geeks

11.04.2012
Geeks, also Technikfreaks, sind nicht unbedingt dafür bekannt, dass sie sich für Essen interessieren oder besonders gut kochen könnten. Das will Jeff Potter ändern. Auf der DDC 2012 hält er eine Keynote – passend zu seinem Buch – wie Geeks schnell und einfach, aber vor allem experimentierfreudig kochen können.

Buchautor Jeff Potter will auch Pizza-Cola-Technikfreaks zum Kochen animieren. In seinem Buch  “Kochen für Geeks” steht deshalb das wissenschaftliche Verständnis der Vorgänge beim Kochen im Vordergrund. Potter geht darin sehr experimentierfreudig vor und versucht diese wissenschaftliche Neugier auch auf seine Leser zu übertragen. Er erklärt „dem Geek“ die Grundausstattung einer Küche mit Waage, Messbecher und Kochlöffel und wozu sie gebraucht werden. Anderseits erläutert er die chemischen Reaktionen und physikalischen Vorgänge beim Kochen.

Anzeige

 

Im Buch finden sich Rezepte wie Buttermilch-Pfannkuchen oder aber 48-Stunden-Ochsenbrust. Die Rezepte sind einfach gehalten und brauchen keine lange Zubereitungszeit. Dazu gesellen sich viele Interviews mit Vertretern der amerikanischen Kochszene oder kochbegeisterten Technik-Freaks wie Nathan Myhrvold, dem früheren technischen Leiter (CTO) bei Microsoft und bekennendem Hobbykoch. Zum Ende seines Buchs wird es dann richtig experimentell. Potter erklärt wie der Geek flüssigem Stickstoff, Trockeneis oder Hochtemperaturöfen in der Küche einsetzt. Er beschreibt sehr ausführlich seine eigenen Versuche, wie etwa die Übertaktung des Küchenofens um den Boden einer Pizza richtig kross zu bekommen.

 

Auf der DDC, die zum zweiten Mal vom 14. bis 15. Mai 2012 in der Meistersingerhalle in Nürnberg stattfindet, hält er am 14. Mai um 18:15 Uhr die Keynote unter dem Namen „Cooking for geeks – Developers are Chefs“.  Hier will er seine Experimentierfreudigkeit auf die Teilnehmer der DDC übertragen und sie mit einigen Rezepten überraschen.

 

Über die .NET Developer Conference:

 

Die .NET Developer Conference 2011 stand unter dem Motto „Trends, Lösungen und Know-How für .NET-Entwickler“ und fand vom 6. und 7. Juni 2011 in der Meistersingerhalle in Nürnberg statt. Mit mehr als 250 Konferenzteilnehmern, 50 Sessions in vier Thementracks und über 30 Referenten war die .NET Developer Conference ein großer Erfolg. Veranstaltet wurde die Konferenz von dotnetpro, dem größten Entwicklermagazin im deutschsprachigen Raum.

 

Auf der Website der DDC stehen ausführliche Informationen zum Programm, Ablauf, zu Speakern und noch vieles mehr für Sie bereit. Anmelden zur Konferenz können Sie sich unter: http://www.dotnet-developer-conference.de/Anmeldung.

 

Login
Sie sind nicht eingeloggt.

Login & Registrierung
Abo bestellen










Newsletter
Tragen Sie Ihre E-Mailadresse für den kostenlosen Newsletter von dotnetpro ein.


Umfrage
Was hindert Sie daran, ein Projekt zu beenden?






Ergebnis anzeigen