Startseite > News > Anleitung: Windows Azure für ASP.NET-Entwickler

Anleitung: Windows Azure für ASP.NET-Entwickler

02.05.2012
Eine noch unvollendete Artikelserie soll ASP.NET-Entwicklern den Umzug auf Microsofts Cloud-Plattform Windows Azure erleichtern.

Die Entwickler Peter Laudati,  Adam Hoffman und Rachel Appel sind die Verfasser einer mehrteiligen Artikelreihe mit dem Titel Windows Azure for ASP.NET-Developers. Thema der Reihe ist die Entwicklung mit ASP.NET in der Cloud, genauer gesagt unter Windows Azure.

Anzeige

Die Serie ist in drei Teile (Ready!, Set! und Go!) à drei Artikel gegliedert und begleitet Entwickler von der Account-Erstellung bis zur ersten fertigen App.

Die ersten drei Beiträge tragen die Titel:
Why Move My ASP.NET Development To The Cloud
The Differences Between Windows Azure & Windows Server
How Do I Get Startetd On My Developer Workstation

Fortgesetzt wird die Reihe mit folgenden Beiträgen:
Top 7 Concerns of Migrating an ASP.NET Application to Windows Azure
Windows Azure Storage for the ASP-NET Developer
Get Startet Building Data Driven Apps with Windows Azure and SQL Azure

Der dritte und letzte Teil der Reihe wird sich schließlich mit den Vorzügen, Features und Services, die Windows Azure .NET-Entwicklern zu bieten hat, befassen.

Login
Sie sind nicht eingeloggt.

Login & Registrierung
Abo bestellen




Stellenangebote

Weitere Stellenangebote ...






Newsletter
Tragen Sie Ihre E-Mailadresse für den kostenlosen Newsletter von dotnetpro ein.


Umfrage
Was nervt Sie am Dasein des Softwareentwicklers am meisten?







Ergebnis anzeigen