Startseite > News > ReSharper 8: Neue Navigationsmethoden

ReSharper 8: Neue Navigationsmethoden

21.06.2013
Noch ist die Version 8 von ReSharper nicht fertiggestellt und nur als EAP-Version verfügbar. Eine Übersicht der neuen Navigationsmethoden zeigt was kommt.

JetBrains-Mitarbeiter Dmitri Nesteruk zeigt und erklärt die neuen Navigationsmethoden, die mit ReSharper 8 kommen, schon einmal. So wird das bisherige Tastenkürzel [Ctrl] + [T], as bisher zur Suchbox "Go to Type" führte überladen und führt künftig beim ersten Drücken zur neuen Suchbox "Go to Everything". Ziel ist es, dem Anwender die Möglichkeit zu geben, in ein und derselben Suchbox nach allen Vorkommen zu suchen, seien es nun Typen, Methodennamen oder auch Dateien. Da schon bei der ersten Vorstellung dieses Features Klagen aus der Community kamen, schränkt ein zweites Drücken auf [Ctrl] + [T] die Suchbox wieder auf die Typensuche ein. Wer möchte, kann die Funktion "Go to Everything" per Checkbox auch abschalten.

Anzeige

In der schon beim Tippen des Suchbegriffes angezeigten Liste haben laut Nesteruk kürzlich hinzugefügte Einträge Vorrang vor älteren Vertretern. Sie erscheinen schneller und weiter oben in der Liste. Außerdem können Zeilennummern in der Suchbox verwendet werden. So führe beispielsweise eine Suche nach "ca ai 11" zur Fundstelle "ConsoleApplication" in Zeile 11 der Datei "AssemblyInfo.cs". Die neuen Funktionen in Wort und Screenshot vorgestellt finden Sie in diesem JetBrains-Blogbeitrag.

Die aktuelle EAP-Version (Early Access Program) von ReSharper 8 ist auf dieser Seite zu finden. [bl]

Login
Sie sind nicht eingeloggt.

Login & Registrierung
Abo bestellen










Newsletter
Tragen Sie Ihre E-Mailadresse für den kostenlosen Newsletter von dotnetpro ein.


Umfrage
Welche .NET-Technologie nutzen Sie am liebsten?






Ergebnis anzeigen