3D im Browser 13.07.2017, 13:32 Uhr

Babylon.js 3.0 ist da

Das Open-Source-Framework erlaubt erstaunliche 3D-Erfahrungen im Browser. Die jetzt erschienene Version 3.0 wurde mit Fokus auf Performance und Einfachheit umgesetzt und ist beispielsweise die Grafik-Engine hinter Remix3D und den Xbox Design Lab.
https://github.com/BabylonJS/Babylon.js/releases/tag/v3.0.0
Babylon v3 wird als Open Source auf GitHub gehostet. Zur aktuellen Version haben außer Microsoft noch mehr als 120 externe Entwickler wichtige Beiträge geleistet. Hier ein kurzer Überblick zu der aktuellen Version:
  • Support für WebGL 2
  • Support für WebVR 1.1
  • Support for glTF 2.0
  • Verbesserte Rendering Engine PBR (pysically based rendering)
  • Neue Babylon.GUI Library
  • Unterstützung für Morph-Targets
  • Support für Live-Texturen in Webcam-Anwendungen
  • Neue Version der Dokumentation

Viele weitere Informationen zum neuen Babylon.js finden Sie im Beitrag von David Catuhe im Windows Developer Blog. Ausprobieren und Erlernen lässt sich Babylon.js am besten mit dem Live-Coding-Editor im Babylon.js-Playground.





Das könnte Sie auch interessieren