Neuerungen von TypeScript 2.1 20.04.2017, 00:00 Uhr

Return of the Types

TypeScript 2.1 bietet async/await jetzt auch für ECMAScript 3 und 5
In Version 5 hielten die Schlüsselwörter async und await Einzug in die Sprache C#. Sie bieten eine saubere Syntax für den Aufruf und das Abwarten asynchroner Operationen wie beispielsweise Netzwerk- oder Datenbankzugriffen. Der resultierende Code bleibt trotz asynchroner Methodenaufrufe genauso gut lesbar wie synchroner Code.
Mit ECMAScript 2017 werden async und await auch in der JavaScript-Welt standardisiert. Das Äquivalent zum Task in .NET ist dabei das Promise in JavaScript. Ähnlich wie in C# pausiert der await-Operator die Ausführung einer asynchronen Funktion, bis das abzuwartende Promise resolved oder rejected wird. Im Erfolgsfall wird mit dem nachfolgenden Code fortgefahren; andernfalls ein Fehler geworfen.

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als dotnetproPlus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar