Neue Ausgabe 17.03.2017, 08:40 Uhr

dotnetpro 4/2017: .NET Core für Cloud und Server

Mit diesem Framework schreiben Sie Programme, die unter Windows, Linux und MacOS laufen.
Die Ausgabe 4/2017 der dotnetpro ist da. Darin geht es unter anderem um das neue Framework von Microsoft: .NET Core. Es glänzt mit drei grandiosen Vorteilen: Damit geschriebene Programme sind kleiner, sie laufen auch unter Linux und MacOS und .NET Core ist Open Source. Im Schwerpunkt der dotnetpro 4/2017 erfahren Sie, wie Sie damit Software schreiben, welche Tools Sie verwenden und wie Sie Anwendungen testen können.
Auf der DVD im Heft ist das Jahresarchiv 2016 enthalten. Damit haben Sie alle Artikel als PDF zur Hand sowie alle Projekte im Quellcode.
Ein Artikel führt Sie in die Neuerungen von Visual Studio 2017 ein, das inzwischen veröffentlicht ist und zum Download bereit steht.
Abonnenten können alle Artikel als PDF herunterladen oder gleich auf der Website lesen.



Das könnte Sie auch interessieren