Eine einfache CPU entwickeln, Teil 2 15.06.2017, 00:00 Uhr

Architektur der Selbstbau-CPU

Das CPU-Projekt nimmt Konturen an und das Instruction Set wird entworfen.
Der erste Teil dieser kleinen Serie [1] hat die Grundlagen skizziert: Ich habe aufgelistet, aus welchen Komponenten eine einfache CPU besteht, und mein CPU-Selbstbauprojekt [2] vorgestellt. Darauf aufbauend erklärt dieser zweite Teil die Architektur der Selbstbau-CPU und welche Design-Entscheidungen dafür zu treffen waren. Außerdem möchte ich zeigen, wie Sie die CPU programmieren.
Bevor es um Details und Feinheiten der Selbstbau-CPU geht, möchte ich erklären, wie eine moderne CPU Befehle ausführt. Gegenwärtig gibt es zwei Versionen zum Implementieren einer CPU:

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als dotnetproplus Abonnent

Testen Sie die dotnetpro zwei Monate gratis
Über 5000 Fachartikel von Entwicklern für Entwickler
Im Web, auf iOS, Android und als PDF verfügbar