GitHub 13.09.2017, 20:00 Uhr

GitHub Enterprise 2.11 ist da

GitHub stellt ab sofort die Version 2.11 von GitHub Enterprise für die unternehmensinterne Softwareentwicklung zur Verfügung.
Mit GitHub Enterprise (github.com/business) bietet GitHub größeren Unternehmen eine eigene, abgetrennte GitHub-Installation, um die Vorteile des sozialen Programmierens auch bei der unternehmensinternen Softwareentwicklung zu nutzen.

Laut GitHub wurden in die neue Version 2.11 einige der am häufigsten nachgefragten Funktionen eingebaut. Sie sollen den Entwicklungsprozess geschmeidiger und effizienter machen.

Mit Version 2.11 hat die Funktion Geo-replication nun den Beta-Status verlassen. Geographisch verteilte Datencenter können nun multiple Replikationen vornehmen, so dass Anfragen immer an den nähsten Server geschickt und damit schneller beantwortet werden können.

Mit der neuesten Version wurde zudem die Rechtevergabe weiter verbessert, insbesondere für verschachtelte Teams, welche die Zugriffsrechte sehr fein steuern müssen.  Bei der Anlage von Child-Teams erben diese zunächst die Rechte des Parent-Teams.

Mit Enterprise 2.11 können Entwickler jetzt direkt vom Pull-Request-File-Finder aus zu veränderten Methoden und Funktionen navigieren. Das klappt laut GitHub in Go-, JavaScript-, Ruby-, Python- sowie TypeScript-Dateien.

Weitere neue Funktionen sind:
  • First-Time Contributor Badges für Entwickler, die zum ersten Mal einen Beitrag zu einem Projekt liefern.
  • Markieren eines Elements als Duplikat bringt sofort zusätzliche Informationen.
  • Neue Filterfunktionen finden Projekt-Karten schneller.
  • Umleiten von Anwendern zu geeigneten Support-Ressourcen, wie Community-Foren oder FAQ-Dokumenten.

Den Download von GitHub Enterprise 2.11 finden Sie unter enterprise.github.com/releases/2.11.0/download. Zudem stellt GitHub unter enterprise.github.com/trial einen kostenlosen 45-Tage-Test zur Verfügung.




Das könnte Sie auch interessieren