Konferenz 25.02.2021, 07:05 Uhr

COMMERCE WEEK mit Sessions für Entwickler

Ein Talk zu den größten Risiken im E-Commerce wie Ransomware, DDoS, Datendiebe und ein Ausblick auf die Trends und Herausforderungen im Bereich Cloud und IT-Infrastruktur sind nur zwei Beispiele für interessante Informationen für Entwickler.
(Quelle: https://commerce-week.de/ )
E-Commerce ohne Software? Das wäre ein Paradoxon. Und wo Software benötigt wird, gehören natürlich Softwareentwickler dazu. Aus dem Grund bietet die COMMERCE WEEK, die vom 8. bis 12. März über die virtuelle Bühne geht, auch Wissen für Entwickler an. Das Branchenevent für Entscheider aus dem Bereich Commerce und Marketing, wird von der Zeitschrift INTERNET WORLD veranstaltet, der führenden Informations- und Fortbildungsplattform für den digitalen Handel.
Mit ausgewählten Programmpunkten richtet sie sich an Web-Entwickler und IT-Verantwortliche im Handelssegment und stellt zu 14 aktuellen Commerce- und Digitalthemen Keynotes, Live-Talks und Round-Tables zur kostenfreien Teilnahme bereit.
Eine tragende Rolle für den E-Commerce spielen zunehmend die Bereiche Datensicherheit, Cloud und IT-Infrastruktur und stehen somit auch auf der digitalen Agenda der COMMERCE WEEK. Nachfolgend ein kurzer Ausblick auf zwei der zugehörigen Programmhighlights:

Cloud und IT-Infrastruktur: Trends und Herausforderungen

10. März 2021, 16:00-16:30
Eine leistungsfähige Cloud- und IT-Infrastruktur bildet das Rückgrat der Digitalisierung. Welche Trends erwartet die Branche und mit welchen Herausforderungen sieht sie sich aktuell beim Ausbau digitaler Infrastrukturen konfrontiert? Aufschluss gibt Klaus Landefeld, stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei eco – Verband der Internetwirtschaft e.V., am 10. März in einer Keynote.

Ransomware, DDoS, Datendiebe – die größten Risiken im E-Commerce

11. März 2021, 12:00-12:45
Digitaler Handel, Online-Shopping und E-Payment sind für die Deutschen kein Neuland mehr, sondern Alltag. Doch immer öfter klagen Händler und Kunden über Datendiebstahl, blockierte Webseiten und Erpressungsversuche. Mit welchen Online-Bedrohungen müssen wir in den nächsten Monaten besonders rechnen? Wie müssen sich die Security-Konzepte ändern? Kann KI helfen oder wird es selbst zur Gefahr?
Oliver Schonschek, Redakteur bei dem Fachmagazin für IT-Entscheider com! professional, stellt sich diesem drängenden Thema am 11. März bei der COMMERCE WEEK. Er spricht mit Prof. Dr. Norbert Pohlmann vom Forschungsinstitut für Internet-Sicherheit und Rainer Schönen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.


Das könnte Sie auch interessieren