DevOps und Datenbanken 15.10.2018, 00:00 Uhr

Mach mich agil

Voraussetzungen, um die Datenbankentwicklung in agile Gefilde zu führen.
Der Druck auf Datenbankentwickler, Aktualisierungen möglichst schnell auszuliefern, wächst. Schuld daran sind nicht zuletzt die herkömmlichen Anwendungen, die beispielsweise in den App-Stores von Google oder Apple zu finden sind: Sie haben die Erwartungshaltung des Benutzers wesentlich beeinflusst. Die Taktung, mit der die Entwicklung vonstattengehen soll, wird immer kürzer. Auch bei Datenbanken akzeptieren Nutzer keine plötzlichen Entwicklungssprünge mehr. Zudem erwarten sie auch, dass Fehlerkorrekturen möglichst zeitnah erfolgen – auch das ist schwierig bei langen Innovationszyklen.

Früher Standard: Wasserfallmodell

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar