01.08.2007, 00:00 Uhr

Datenzugriff per REST mit Astoria

Dank AJAX steigt die Bedeutung von reinen Datendiensten, die eine Schnittstelle zu einer Datenbank bilden. Mit Astoria stellt Microsoft einen generischen Ansatz für solche Dienste vor. Überraschenderweise basiert die Architektur nicht auf Webservices, sondern auf REST.
Autor: Hardy Erlinger (719)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar