Quelle: dotnetpro
Eine Cloud-Native-Datenplattform aufbauen 18.01.2021, 00:00 Uhr

Snowflake – der neue Datenstar?

Als Lösung fernab eigener Serverräume fußt diese Cloud-only-Datenplattform auf neuen Architekturparadigmen und bietet Analytics-Funktionalitäten mit maximaler Elastizität.
Viele Leser kennen Datenbanklösungen, die teilweise bereits über Jahrzehnte bei Kunden oder im eigenen Unternehmen in Betrieb sind. Sie sind historisch gewachsen und teilweise komplex. Hand aufs Herz: Wer würde einem Unternehmen vorschlagen wollen, diese bewährten Systeme abzulösen, wenn diese Datenplattformen auf Oracle, Microsoft SQL Server, Teradata und Co. über Jahre hinweg stabil laufen und eine Migration riskant ist? Einige Gedanken dazu enthält der Kasten Vendor-Lock-in. Wenn man, um Lizenzkosten zu sparen, auf alternative Lösungen umsteigen will, werden viele vielleicht auch zuerst an Open Source denken und nicht, wie bei Snowflake, an ein kommerzielles System.

Stichwort Cloud-native

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar