Quelle: dotnetpro
Datentransferraten bei 2-Tier und 3-Tier im Vergleich 17.08.2020, 00:00 Uhr

2-Tier ist nicht überholt

Webservices müssen nicht zwingend in jeder Software implementiert werden, denn diese wirken sich oft negativ auf die Performance aus.
Gerade in Gesprächen mit jüngeren Entwicklern, die frisch von der Universität kommen, erlebe ich immer wieder, dass es aus deren Sicht nur noch eine Softwarearchitektur auf dieser Welt geben dürfe, nämlich n-Tier mit n größer oder gleich drei. Ich kann auf Basis meiner mehr als fünfundzwanzigjährigen Erfahrung in der Softwareentwicklung diesen Dogmatismus nicht nachvollziehen. Und ich habe drei gute Argumente gegen den generellen Einsatz von Webservices: Performance, Performance und Performance (siehe Bild 4).
Leistungsvergleich zwischen einer 2-Tier-Anwendung und einer 3-Tier-Anwendung mit verschiedenen Kommunikationsprotokollen (Bild 4)
Quelle: Autor

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar