01.05.2001, 00:00 Uhr

Datenbankprogrammierungmit ADO.NET

Eine Einführung in die Datenzugriffstechnik unter .NET Neben einem neuen Fundament (der Common Language Runtime), einer erweiterten Programmiersprache und einem komplett neuen Formularmodell erwartet Visual Basic-Programmierer mit ADO.NET künftig auch ein neues Objektmodell für den Zugriff auf Datenquellen. Bevor aber allgemeines Wehklagen einsetzt und Visual Basic-Programmierer ihr hartes Los, die Ungerechtigkeiten dieser Welt im Allgemeinen und die Rücksichtslosigkeit der Programmierer bei Microsoft im Besonderen beklagen:Das neue ADO.NET ist für Visual Basic-Programmierer, die noch nicht ins Web wollen oder die Wap-Handys dieser Welt noch nicht als Zielgruppe auserkoren haben, zunächst nur eine Option.
Autor: Peter Monadjemi (18)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar