Microsoft Graph im Überblick 15.12.2016, 00:00 Uhr

Ein Endpunkt für alle

Das Graph API bietet einheitlichen Zugriff auf Microsofts Cloud-Angebote mittels REST.
Bereits auf der SharePoint Conference 2014 kündigte Jared Spataro (General Manager, Microsoft Office) in einem Vortrag einen Office Graph als Service-Layer in Office 365 an. Bild 1 zeigt die im Vortrag erstellte Skizze, welche die Architektur des Office Graph veranschaulichen sollte.

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als dotnetproPlus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar