Quelle: dotnetpro
C# 9.0: Code-Generator 18.01.2021, 00:00 Uhr

Da passiert was im Hintergrund

Mit den Generatoren kann automatisch zusätzlicher Code eingefügt werden.
Mit neuen Features von C# 9.0 hat sich diese Kolumne bereits in der vorherigen Ausgabe auseinandergesetzt. Dabei wurde bewusst eine spezielle neue Funktion ausgeklammert: die neuen Code-Generatoren. Das soll diesmal nachgeholt werden.
Microsoft will damit eine Möglichkeit schaffen, dynamisch Code zu erzeugen – und zwar zur Compile-Zeit. Mit der Roslyn Compiler Platform [1] steht eine Technologie zur Verfügung, die C#-Code analysieren und auch kompilieren kann. Nun wird dies noch mal erweitert: Jetzt kann sie auch Code generieren. Schon in der Vergangenheit hat Microsoft dies in eingeschränkter Weise angeboten. Zu nennen wären hier die T4-Text Templates.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar