Quelle: dotnetpro
Objekte erzeugen mit Konstruktoren 19.09.2022, 00:00 Uhr

Erstellung einfach gemacht

Komplexe Objekte in einem gültigen Zustand zu erstellen kann schwierig sein. Ein Builder hilft dabei.
Konstruktoren sind spezielle Methoden, die beim Erzeugen von Objekten aufgerufen werden [1]. Sie dienen dazu, Objekte in einen definierten und konsistenten Initialzustand zu bringen; hierzu sind sie eventuell mit Parametern versehen und reservieren gegebenenfalls die benötigten Ressourcen.
Ist das Objekt abhängig von anderen Objekten, werden diese Abhängigkeiten häufig mittels Construction Injection als Parameter übergeben. Hier wird man schnell mit dem Dependency-Injection-Pattern [2] konfrontiert, welches 2004 von Martin Fowler eingeführt wurde, doch dies sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar