Quelle: dotnetpro
C# 7: Kleine, feine Features 17.08.2020, 00:00 Uhr

Klein, aber fein

Unter anderem intensive Stack-Nutzung soll die Verarbeitung schneller machen.
In den letzten beiden Ausgaben ging es um C# 7 und die ValueTuples. Übrig bleibt für diesen Teil jedoch noch der Blick auf die Versionen, die nach 7.0 kamen: 7.1, 7.2 und 7.3. Hier fällt es mir schwer, auswendig zu sagen, welches Feature in welcher Version hinzukam. Der Grund ist die große Zahl an Funktionen. Vieles davon ist jedoch entweder sehr schnell ein Standard- oder ein Exotenfeature.
Mit C# 7.1 hat Microsoft der Sprache gerade mal vier neue Features spendiert. Dennoch sind hier Funktionen dabei, die sehr, sehr nützlich sind und im Alltag wahrscheinlich – sofern bekannt – sehr rasch in Fleisch und Blut übergehen [1].

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar