Quelle: dotnetpro
Smart.Resolver .NET 13.04.2020, 00:00 Uhr

Ninject in Klein?

Die Bibliothek Smart.Resolver .NET bietet Dependency Injection – allerdings gegenüber Ninject mit einem reduzierten Funktionsumfang.
Dependency Injection ist mittlerweile ein alter Hut. Das dahinterstehende Design Pattern (DI) hat zum Ziel, hartcodierte Abhängigkeiten im Quelltext, zum Beispiel zwischen Klassen, zu vermeiden.
Stark vereinfacht gesagt, ist das Ziel, Abhängigkeiten zur Laufzeit zu injizieren und diese nicht schon zur Designzeit festzulegen.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar