Vollgas mit der GPU, Teil 3 13.05.2019, 00:00 Uhr

CUDA mit C#

Mit der Bibliothek Hybridizer C#-Code auf der GPU starten.
Nachdem in den ersten beiden Teilen dieser Artikelserie [1, 2] erläutert wurde, wie man mit C/C++ und Python auf der Grafikkarte (GPU) rechnen kann, soll dieses Mal die Programmiersprache C# ins Rennen gehen.
In allen Beispielfällen dieses Artikels wird die CUDA-Bibliothek von Nvidia verwendet. Zudem wird die Bibliothek Hybridizer von Altimesh vorgestellt, die es erlaubt, den Code für die schnellen Rechenfunktionen der GPU direkt mit C# zu formulieren.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar