Markdown mit C# 20.07.2017, 00:00 Uhr

Markdown mit C#: Ausgezeichnet

Markdown hat sich als einfache Auszeichnungssprache durchgesetzt. Mit diesen Bibliotheken verarbeiten Sie sie im .NET-Code.
Die erste Version der Auszeichnungssprache war im Dezember 2004 verfügbar. Anders als HTML und Co. bietet Markdown wenige Auszeichnungselemente an und punktet mit einer guten Verständlichkeit. Zudem sind mittlerweile auf jeder Plattform und in fast jeder Sprache Implementierungen verfügbar. Klares Ziel bei Markdown sind das einfache Verfassen und die gute Lesbarkeit des Ausgangsformats. Zudem lässt es sich gut in andere Formate wie HTML konvertieren.

Dialekte und Anpassungen

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar