Quelle: dotnetpro
Pluggable .NET Core 16.03.2020, 00:00 Uhr

Assemblies und .NET Core

Ein Plug-in-System mit .NET Core aufbauen.
Assemblies sind die Grundbausteine von .NET und .NET Core. Sie beherbergen Typen und Metainformationen, die für die Ausführung komplexer Anwendungen erforderlich sind. Doch oft entsteht der Wunsch nach einem Plug-in-System mit .NET und dann stellt sich die Frage, wie man Assemblies dynamisch laden und den Code darin ausführen kann. Vor allem dann, wenn die nachgeladenen Assemblies auch während der Laufzeit der Anwendung wieder entladen werden sollen, wird es spannend – und leider auch komplex. Nutzt man das .NET Framework, muss man sich mit Themen wie AppDomains auseinandersetzen. Mit .NET Core wurde das Konzept der AppDomains allerdings verworfen – die Alternative lernen Sie hier kennen.

Das Beispiel-Plug-in

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar