01.08.2007, 00:00 Uhr

Die Bildbearbeitungsklassen von .NET 3.0

Die für die Bildbearbeitung zuständigen Klassen des .NET Frameworks 3.0 erben fast alle von ImageSource. Das erlaubt viel Flexibilität bei der Umwandlung von Bildern. Was alles geht, zeigt dieser kleine Rundgang durch die Klassenbibliothek. Dazu kommen zwei Schmankerl: Rote Augen entfernen und ein Antikfilter.
Autor: Bernhard Pichler (1378)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar