Macht anonym: Die Arbeitsweise des Tor-Netzwerks (Bild 1)
Quelle: Autor
Interessante Open-Source-Projekte: TorSharp 15.03.2021, 00:00 Uhr

Automatisiert anonym

TorSharp kommuniziert über .NET direkt mit dem Tor-Netzwerk.
Im .NET-Umfeld hat sich in den letzten Jahren eine gut ­funktionierende Open-Source-Community entwickelt, die durchaus interessante und sinnvolle Projekte liefert. Leider werden diese aufgrund der deutlich größeren und besser vermarkteten Open-Source-Lösungen von Microsoft häufig zu wenig beachtet.
So lohnt sich ein genauer Blick auf das Tool TorSharp [1], eine Bibliothek, die Netzwerkabfragen mit dem Tor-Netzwerk ermöglicht. Tor stellt einen Zugang zum Internet dar, der sich besonders durch seine Datensicherheitsmerkmale auszeichnet. Auf diese Weise wird jede Anfrage von einer Vielzahl unterschiedlicher Clients im Netzwerk ausgeführt, weshalb sich Nutzern keine ausgewiesene IP-Adresse zuordnen lässt.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar