Moderne Architektur für SPAs 20.09.2021, 00:00 Uhr

Gute Freunde kann niemand trennen

Wie das beliebte BFF-Muster implementiert werden kann, zeigt ein Beispiel mit Duendes IdentityServer.
Jedem Tierchen sein Pläsierchen: BFF, schematisch dargestellt (Bild 1)
(Quelle: Autor)
Als Franz Beckenbauer 1967 mit dünner Stimme für die ARD-Fernsehlotterie warb, konnte er wohl nicht ahnen, dass die Kernaussage seiner Darbietung, „Gute Freunde kann niemand trennen“, etwa ein halbes Jahrhundert später auch in der Welt der Authentifizierung eine Rolle spielen könnte. Aber der Reihe nach.
Im September 2015 erschien ein Artikel von Phil Calçado [1]. Der gehörte einst zum Entwicklungsteam von Sound­Cloud, ist aber mittlerweile bei der Ticketplattform Seat­Geek gelandet. In diesem Artikel beschreibt er ein Architekturmuster, das er seinem damaligen Kollegen Nick Fisher (inzwischen bei Google/YouTube) zuschreibt: BFF. Diese Abkürzung bezeichnet üblicherweise „best friends forever“ – ganz im Sinne Beckenbauers. Den Ursprung dieses Mottos datiert das Wörterbuch Merriam-Webster – in welches das Schlagwort Eingang gefunden hat – auf 1987 [2].

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar