Quelle: dotnetpro
MonoGame 19.09.2022, 00:00 Uhr

Spielprogrammierung, schweißfrei

Mit dem MonoGame-Framework schnellen und zuverlässigen Spielecode schreiben – auf Microsoft- und Mono-Plattformen mit C# und anderen .NET-Sprachen.
Microsoft gibt dir, und Microsoft nimmt dir – in kaum ­einem Geschäftsbereich schlägt sich diese alte Weisheit so klar nieder wie im Bereich der Spieleentwicklung. Gab es einst für die Xbox 360 mit XNA ein geradezu grenzgeniales Programmiersystem für Gelegenheitsspiele, so stampfte Microsoft es im Rahmen der Erscheinung der Xbox One kommentarlos ein.
Wie so oft in der Welt der Softwareentwicklung galt allerdings auch in diesem Fall, dass die offizielle Abkündigung noch lange nicht aller Tage Abend bedeutete. Unter dem Namen MonoGame begann eine Entwicklerschaft schon bald damit, die lieb gewonnene XNA-Umgebung selbsttätig weiterzuentwickeln. Mittlerweile hat das Produkt eine so hohe Reife erreicht, dass es sogar vom etablierten Apress-Verlag mit einer Lehrbuch-Serie bedacht wird.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar