01.02.2005, 00:00 Uhr

Visio steuern über COM mit C++

Die Visualisierung einer Prozesssteuerung ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Eine Möglichkeit besteht darin, Visio als COM-Objekt in eigene C++-Programme einzubinden. dotnetpro zeigt, wie Sie Performance-Probleme beim prozessübergreifenden Marshalling beheben können.
Autor: Christian Havel (1142)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar