01.03.2009, 00:00 Uhr

Multithreading per AOP

Multithreading ist heute ein Muss. Wenn es doch bloß nicht so komplex wäre! Rettung naht in Form der aspektorientierten Programmierung. Wenn Sie mithilfe von PostSharp eigene Attribute erstellt haben, können Sie über diese Attribute Ihre Methoden einzelnen Threads zuordnen. Und sogar der Zugriff auf Ressourcen lässt sich damit synchronisieren.
Autor: Gael Fraiteur (1458)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar