Agilität in allen Dimensionen 15.02.2021, 00:00 Uhr

It’s the balance, stupid!

Kunde oder Firmeneigentümer: Wen soll die Softwareentwicklung glücklich machen?
(Quelle: dotnetpro)
Agilität bedeutet, sich darauf zu konzentrieren, was der Kunde wirklich nutzt und daher wirklich braucht.“ [1] Dieses Zitat habe ich auf LinkedIn gepostet und dazu gesagt: „Ich bin anderer Meinung. Ein Unternehmen hat nicht den Zweck, Kunden glücklich zu machen, sondern seine Eigner.“ Au weia! 4305 Ansichten und 38 Kommentare waren die Folge. Und natürlich waren die Kommentare weitgehend anderer Meinung als ich. Gewundert hat mich der Gegenwind nicht wirklich. Ich hatte nicht nur „Daumen hoch“ erwartet, wenn auch vielleicht ein paar nachdenkliche bis unterstützende Äußerungen. Doch davon keine Spur.
Viel mehr hat mich gewundert, dass es überhaupt und über Tage so viele Beiträge gegeben hat. Wenn meine Sicht denn so abwegig ist, warum sich dann überhaupt kümmern? Stilles Kopfschütteln und Weiterscrollen hätten doch genügt. Warum dieses Engagement? Wollte man mich von meinem Irrglauben abbringen? Schnell noch vor Jahresende eine gute Tat, indem man jemanden im Internet ins Licht führt?

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar