Acht Argumente Dafür 18.02.2019, 00:00 Uhr

Sei professionell – schreibe Tests

Das eigene Berufsethos sollte unumstößlich die Absicherung durch Tests fordern.                                   
(Quelle: Autor )
Wenn ich in Clean-Code-Trainings mit Teilnehmern darüber spreche, warum und wie automatisierte Tests zu nachhaltiger Produktivität beitragen, sehe ich selten Widerspruch. Den Teilnehmern ist klar, dass automatisierte Tests eine gute Sache sind. Oberflächlich wirken sie jedenfalls einsichtig. Denn nach dem Nicken kommt das Stirnrunzeln und unweigerlich die Frage: „Aber was, wenn ich keine Tests schreiben darf?“
Früher hat mich diese Frage mal in Ohnmacht versetzt und mal in Weinkrämpfe verfallen lassen. Heute stehe ich sie mit einem tiefen Seufzer durch. Ich habe an mir gearbeitet! So kann ich denn auch zügig darauf antworten, nur gelegentlich unterbrochen von einem Schnäuzen in mein Taschentuch.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar