Quelle: dotnetpro
Downloads 16.11.2020, 00:00 Uhr

Mit Tabellen jonglieren

Von .NET-Core-Komponenten und einer komfortablen Excel-Dateiverarbeitung
Und dann sollte doch bitte noch der Bug-Report für das vergangene Jahr an den Vorstand geschickt werden. In einem Excel-Sheet. Bis gestern – versteht sich. Da der Bugtracker leider keinen Export in diesem Format anbietet, stellten Sie sich schon auf eine lange Nacht ein.
Doch dann erinnerten Sie sich, dass Sie in der dotnetpro ­etwas über ClosedXML [1] gelesen hatten. Mit dieser Bibliothek lassen sich Excel-Dokumente mit wenigen Zeilen .NET-Code erzeugen. Der Clou dabei ist, dass dazu Excel nicht auf dem Rechner installiert sein muss. Ein Herumschlagen mit COM ist also nicht nötig.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar