Einmal gemachte Arbeit sichern 13.12.2021, 00:00 Uhr

Wertvolle Aufzeichnungen

Nicht nur Sourcecode gehört in ein Repository, sondern auch Skizzen, Gedanken und Überlegungen.
(Quelle: dotnetpro)
Ich bin ein großer Freund des expliziten und visuellen Entwurfs von Software. Think before coding! Nicht umsonst habe ich mir die Mühe gemacht, darüber ein Buch zu schreiben [1]. Doch es ist eine Sache, eine Überzeugung zu haben – und eine ganz andere, sie auch praktisch einzusetzen. Und es ist eine Sache, zu behaupten, etwas würde nachhaltiger Softwareentwicklung helfen – und eine ganz andere, zu erfahren, ob das auch stimmt.
Neulich ergab sich für mich eine Gelegenheit zu einer Überprüfung meiner Theorie. Ich war über das No-Code-Tool Bubble gestolpert [2], mit dem ich Lust hatte, eine Idee für eine App beziehungsweise einen Online-Service wieder aufzugreifen; ich nenne ihn GroupBox: Für flüchtige Gruppen, die gemeinsam ein paar Ressourcen zusammentragen wollen, zum Beispiel während eines Workshops oder eines Urlaubs, kenne ich keinen handlichen, leichtgewichtigen Dienst, der das ermöglicht. Bei solchen Gruppen nehme ich keine besondere IT-Affinität an; E-Mail und eine Webseite bedienen ist der kleinste gemeinsame Nenner.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar