Quelle: dotnetpro
JavaScript, dat.GUI und Three.js 18.10.2021, 00:00 Uhr

3D-Uhrenwerkstatt

Für schnelle Tests: 3D-Objektdaten während der Laufzeit ändern.
Engagierte Leser dieser Zeitschrift haben sicherlich die in der dotnetpro bereits erschienenen Artikel [1] [2] zur Java­Script-Grafikbibliothek Three.js [3] gelesen, die dort präsentierten Beispiele ausprobiert und dabei festgestellt, dass bei aller Leidenschaft für das Programmieren in gewissen Situationen ein wenig Dialogorientierung durchaus sinnvoll sein kann. Mit der leichtgewichtigen Benutzeroberfläche dat.GUI zum Verändern von Variablen in JavaScript [4] liefert das Framework Three.js eine sehr nützliche Hilfestellung, insbeson­dere bei der Fehlersuche.
Mithilfe von dat.GUI sind Aktionen wie zum Beispiel das Positionieren von Elementen einer 3D-Szene oder deren Farbgebung fast schon ein Kinderspiel: Während des Testens einer Szene können die Parameter leicht ermittelt und in den Quellcode als Vorgabewerte übertragen werden. Auch einige Texturen können dem Benutzer per Drop-down-Dialog zur Auswahl gestellt werden.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar