Quelle: dotnetpro
wolkenkratzer: Rückblick 18.04.2022, 00:00 Uhr

Abschied nehmen

Nach zwölf Folgen „wolkenkratzer“ ist es an der Zeit, für einen Augenblick innezuhalten und zurückzublicken. Eine Retrospektive.
In den vergangenen fünf Jahren habe ich, von wenigen Monaten Pause abgesehen, drei Kolumnen für die dotnetpro geschrieben: Zunächst war das „goloJS“ zu JavaScript, dann „goloTS“­ zu TypeScript und nun „wolkenkratzer“ zur Frage, wie man an Softwareentwicklung im Allgemeinen herantritt, erläutert am Beispiel einer Web- und Cloud-Anwendung.
Je länger ich mich mit Softwareentwicklung beschäftige, desto klarer wird mir, dass die grundlegenden Probleme unserer Branche keine technischen sind: Wir als Entwicklerinnen und Entwickler verbringen unzählige Stunden damit, das neueste Framework oder die neueste Version einer Programmiersprache zu lernen, doch wir befassen uns kaum mit dem, worum es in der Softwareentwicklung eigentlich geht: mit der Fachlichkeit, die der zu entwickelnden Software zugrunde liegt.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar