Quelle: dotnetpro
Migration 13.06.2022, 00:00 Uhr

Aus alt mach neu

Eine ASP.NET-MVC-Anwendung auf .NET 6 zu bringen ist nicht besonders schwer.
Das .NET Framework 4.x wird nicht mehr weiterentwickelt und mit .NET 6 hat es der Entwickler mit einem komplett neu entwickelten Framework zu tun, das anders funktioniert und einige „Breaking Changes“ enthält. Die großen Änderungen betreffen den Wegfall von ASP.NET Web Forms, Windows Communication Foundation (WCF) und Workflow Foundation (WF).
Die eigentlichen Unterschiede zwischen dem alten und dem neuen Framework sind minimal. Microsoft hat es tatsächlich geschafft, das API des alten Frameworks im neuen größtenteils nachzubauen. Die großen Unterschiede finden sich intern, und die Gründe dafür, dass Web Forms, WCF und Workflow Fundation nicht nachgezogen wurden, hängen damit zusammen, dass Microsoft nicht alle Altlasten übernommen hat.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar