01.01.2015, 00:00 Uhr

Am Anfang war das Modul

AngularJS und der Microsoft Web Stack ergänzen sich ideal. Eine Auswahl von Entwurfsmustern und Frameworks hilft bei der Integration in die .NET-Anwendung.
Autor: Johannes Hoppe (1711)

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als dotnetproPlus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar