Fünf kostenfreie .NET-Reporting-Tools 17.11.2016, 00:00 Uhr

Berichte für .NET-Apps

Daten übersichtlich mit Reporting-Tools als Berichte ausgeben.
(Quelle: Foto: Fotolia / Oez)
Berichte sorgen für Durchblick: statt  Wust an Daten übersichtliche Aufbereitung in Form von Tabellen und Grafiken. Die Berichte entstehen mithilfe eines Designers und werden als Definition in einem Berichtsformat abgelegt. Das Berichtsprogramm holt die Berichtsdefinition und füllt sie mit den Daten.
Visual Studio liefert mit dem ReportViewer- und ReportDesigner-Steuerelement grundlegende Reporting-Komponenten für Windows Forms und WPF mit. Aber es gibt noch kommerzielle und Open-Source-Tools.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar