Fünf kommerzielle Komponenten zur Bildbearbeitung 13.05.2019, 00:00 Uhr

Bildverarbeitung für Profis

Professionelle Rundum-sorglos-Pakete, die aus Fotos das Beste herausholen.
Open-Source-Komponenten für Bildverarbeitung und -optimierung unterstützen in der Regel nur die wichtigsten Grafikformate [1]. Je nach erforderlichem Funktionsumfang müssen Sie hier mitunter auch mehrere Open-Source-Lösungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten kombinieren. Suchen Sie Komplettlösungen für 32 und 64 Bit, die nicht nur Hunderte – auch exotischer – Grafikformate und eine Vielzahl unterschiedlicher Grafikeffekte bereitstellen, sondern auch erweiterte Funktionen zum Dokumentenmanagement oder Scannen anbieten, kommen Sie um kommerzielle Bildverarbeitungskomponenten nicht herum.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar