JavaScript: Unveränderliche Datentypen 12.08.2019, 00:00 Uhr

Bleib, wie du bist

Wie Sie veränderliche Datentypen mit eigenen Funktionen als unveränderlich behandeln.
Die Unveränderlichkeit von Datentypen ist ein Vorgehen, das unter anderem wegen React zunehmend an Verbreitung gewinnt. Doch nicht alle Datentypen in JavaScript sind unveränderlich. Wie lässt sich Abhilfe schaffen?
Einige Datentypen sind von Haus aus unveränderlich, das hat JavaScript mit C# gemeinsam. Tatsächlich handelt es sich in beiden Programmiersprachen letztlich sogar um die gleichen Datentypen – nämlich um jene, die als Wertetypen implementiert sind. Dazu zählen in JavaScript unter anderem number und boolean, in C# beispielsweise int, double und bool.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar