Quelle: dotnetpro
Fünf Open-Source-Lösungen für Computer Aided Design 17.05.2021, 00:00 Uhr

CAD für lau

Für CAD-Anwendungen finden Sie Beispiele und Bibliotheken auch als Open Source.
Fünf kommerzielle CAD-Bibliotheken hat dotnetpro in der vorangegangenen Ausgabe vorgestellt [1]. In dieser Ausgabe folgt das Pendant in kostenfrei. Wer also Konstruktion und Zeichnen in seine Software einbauen will, sollte diese Bibliotheken näher betrachten. Diese bieten Bemaßungsfunktionen oder auch Funktionen zur Flächen- und Volumenberechnung an. Ferner finden Sie Funktionen zur Zusammenstellung von Listen mit Bauteilen oder auch Anbindungsfunktionen für maschinelle Fertigungsanlagen. Im Verbund mit den CAD-Anwendungen greifen Sie auch auf vorgefertigte grafische Objektbibliotheken zurück, die Standardbauteile oder auch Bauteilgruppen bereitstellen. Alternativ erstellen und verwalten Sie auch selbst Bauteile per CAD-Programm. Die wichtigsten Dateiformate für den Datenim- und -export sind DWG (AutoCAD-Datenformat) und DXF(CAD-Standard-Datenaustauschformat) [2].

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar