Quelle: dotnetpro
wolkenkratzer: Domänenverständnis als Basis 18.10.2021, 00:00 Uhr

Was machen wir hier eigentlich?

Softwareentwicklung ist kein Selbstzweck, sondern technisches Mittel zum fachlichen Zweck. Was genau bedeutet das?
In der vergangenen Folge haben fachliche Events eine ­äußerst große Rolle gespielt, um geschäftlich relevante Ereignisse zu kommunizieren. Doch damit das funktioniert, ist es erforderlich, zunächst die Fachlichkeit zu erfassen, denn nur dann ist es möglich, fachlich adäquate und passende Events zu definieren. Doch wie funktioniert das? Entwicklerinnen und Entwickler verfügen meist nicht über dieses Wissen, es liegt vielmehr bei anderen Personen, den sogenannten Fach- beziehungsweise Domänen-Expertinnen und -Experten.
Das bedeutet, dass die Entwicklung mit der Fachabteilung kommunizieren muss, um die fachlichen Konzepte zu erfahren. Das klingt, fasst man es in diesem einen Satz zusammen, sehr einfach, so als ob ein Anruf in der Fachabteilung genügen würde, um die relevanten fachlichen Aspekte zusammengefasst zu erhalten. Leider ist die Praxis um vieles schwieriger, da die an der Stelle erforderliche interdisziplinäre Kommunikation für alle Beteiligten häufig eine hohe Hürde darstellt: Es wird zwar miteinander gesprochen, nicht selten aber dennoch aneinander vorbei.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar