01.09.2003, 00:00 Uhr

Cache-Web-Services im Praxiseinsatz

Das Datenbankmanagementsystem Caché ist ein Allrounder in Sachen Datenverwaltung. Das postrelationale DBMS fühlt sich in der objektorientierten Welt genauso heimisch wie im relationalen Umfeld. Neu in der Version 5 ist die Möglichkeit, per Web Service mit dem DBMS zu kommunizieren. Dieser Artikel zeigt, wie Sie dieses neue Feature einsetzen, um Datenbank und Anwendung über das Web zu koppeln.
Autor: Dirk Reichelt (694)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar