Quelle: dotnetpro
Erweiterte Fehlersuche in .NET 17.02.2020, 00:00 Uhr

Extended Debugging

Zum integrierten Debugger in Visual Studio gibt es Alternativen und Erweiterungen.
Gute Entwicklungssysteme wie Visual Studio bieten integrierte Debugger an. Damit suchen Sie komfortabel und im Editorverbund nach Fehlern in eigenen Programmen, deren Quelltext Ihnen vorliegt. Das Debugging (Entwanzen) basiert auf mehreren Funktionen wie dem Setzen von Haltepunkten, dem block- oder schrittweisen Ausführen von Quelltextzeilen und einhergehend damit dem Überwachen des Programmablaufs sowie dem Kontrollieren und gegebenenfalls Anpassen von überwachten Variablen während des Programmablaufs.
Neben der quelltextbasierten Fehlersuche gibt es Debugger, die auf Assemblerebene arbeiten oder .NET-Quelltext aus Anwendungen automatisiert extrahieren, sofern der Quelltext nicht vorliegt. Das Debuggen selbst wird in der Regel projektübergreifend durchgeführt. Selbst das direkte Debuggen von Programmen im .NET-Verbund und den zugrunde liegenden Plattformbibliotheken wird unterstützt.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar