Quelle: dotnetpro
Webentwicklung mit TypeScript, Teil 3 17.02.2020, 00:00 Uhr

Entwicklung, die skaliert

Mit TypeScript gut strukturierte und sinnvolle Projekte für Node.js und das Web entwickeln.
Die ersten beiden Teile der kleinen Serie zu TypeScript haben sich näher mit der Geschichte der Webentwicklung auseinandergesetzt [1] und ein paar interessante Aspekte beim Entwickeln von Webapplikationen mit TypeScript etwas genauer betrachtet [2]. In diesem dritten und letzten Teil steht ein Beispielprojekt im Mittelpunkt, das zeigt, wie sich dank der Sprache ein sinnvolles Fundament für ein Fullstack-Projekt legen lässt.
Zunächst werden die grundlegenden Projekteigenschaften beleuchtet, um dann eine Konfiguration zu erstellen, die nicht nur in einem Hobbyprojekt, sondern auch für größere Teams gute Ergebnisse liefert. Danach folgen Erläuterungen zu Details, die beim Umsetzen von „hygienischen“ Faktoren wie einer problemlosen CI/CD-Strecke hilfreich sein können.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar