Quelle: dotnetpro
wolkenkratzer: Die Teile zusammenführen 15.11.2021, 00:00 Uhr

Das große Ganze

Verfügt man über alle Grundbausteine für eine gut strukturierte und skalierbare Softwareentwicklung, geht es darum, ­sie zu einem großen Ganzen zusammenzufügen. Wie funktioniert das?
Die vergangenen sechs Folgen dieser Serie haben verschiedene Aspekte der Softwareentwicklung in den Vordergrund gerückt. Zuerst ging es um eher technische Themen wie Services und deren Verbindungen zueinander. Anschließend wurden Konzepte und Methoden wie Event-Sourcing und CQRS betrachtet. Und zuletzt ging es um den eigentlichen Kern einer jeden Anwendung: die Fachlichkeit.
Das Abstraktionsniveau dieser Themen ist im Laufe der Zeit scheinbar stetig gestiegen: Während Services noch konkret und damit greifbar waren, beschreiben Event-Sourcing und CQRS nur noch Modelle für das Vorgehen und die Struktur einer Anwendung. Die Beschäftigung mit der Fachlichkeit ist schließlich komplett losgelöst von der Technologie, sie hat damit nichts gemein. Daher empfinden viele Entwicklerinnen und Entwickler fachliche Diskussionen als abstrakt und anstrengend – tatsächlich ist jedoch eigentlich genau das Gegenteil der Fall: Etwas Konkreteres und Greifbareres als die Fachlichkeit gibt es gar nicht.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar