Mehrsprachige Windows-10-Apps 15.12.2016, 00:00 Uhr

Polyglott im Windows Store

Eine Anwendung an die Sprache des Betriebssystems anzupassen, erweitert den Kundenkreis.
Auf der Welt gibt es zwar nur einen Windows App Store – aber Anwendungen in verschiedenen Sprachen. Warum dann also die eigene App in nur einer Sprache veröffent­lichen? Mehrsprachige Anwendungen können eine wesentlich größere Nutzergruppe erreichen. Vor den Währungs­unterschieden und dem dadurch befürchteten­ Verwaltungskram müssen Sie sich nicht fürchten: Der Windows Store kümmert sich automatisch um die finanziellen Transaktionen unterschiedlicher Währungen. Den Unterschied zwischen Lokalisierung und Globalisierung erläutert kurz des Kasten Grundanforderungen bei der Lokalisierung.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar