Quelle: dotnetpro
Feinschliff für die CustomerApp 14.09.2020, 00:00 Uhr

React-Tuning

Eine React-App „production-ready“ machen: Einbau eines UI-Frameworks, Hinzufügen von react-use und Implementierung von Unit-Tests.
Jetzt haben wir den Salat: Unsere erste React-App, die in drei Teilen in den dotnetpro-Ausgaben 2/2020 bis 4/2020 [1] [2] [3] erstellt wurde, kam beim Chef so gut an, dass sie schon bald in Produktion gehen soll. Zum Glück haben wir noch etwas Zeit bekommen, um die Anwendung „production-ready“ zu machen. Auf der To-do-Liste stehen folgende Aufgaben:
  • Einsatz eines UI-Frameworks inklusive Optimierung der Responsive-Ansicht.
  • Refactoring und Tuning der App um Online-/Offline-Erkennung.
  • Das gesamte CustomerApp-Frontend unter Test bringen.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar