Fünf Open-Source-Komponenten zur Klangverarbeitung 15.10.2018, 00:00 Uhr

Sounds und Musik

Controls, die Klänge aufzeichnen, bearbeiten, konvertieren oder abspielen.
Die Implementation einer Soundverarbeitung gehört nicht gerade zu den Jobs, die man mal eben an einem Nachmittag erledigt. Darum gilt: Willst Musik du speichern, musst den Code du mit Controls anreichern. Neben einer Vielzahl kommer­zieller Lösungen finden Sie alle erforderlichen Grundfunk­tionen auch in diversen Open-Source-Projekten.
Das .NET Framework bietet im Namespace System.Media diverse Klassen mit grundlegenden Funktionen zur Klangwiedergabe an (SoundPlayer, SystemSound und SystemSounds). Unter Visual Basic .NET greifen Sie über den Namespace My.Computer.Audio auf wichtige Klangwiedergabefunktionen zu. Als Wiedergabekomponente für Audio- und Videodateien können Sie das Steuerelement zum Windows Media Player (ActiveX) verwenden und in Ihre .NET-Anwendungen einbauen.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar