Fünf Open-Source-Game-Engines für .NET 18.02.2019, 00:00 Uhr

Spiel mal wieder                                      

Spiele-Engines erzeugen Spiele und Anwendungen mit grafisch animierten Inhalten.                                          
Eine Spiele- oder Game Engine ist ein spezielles Framework, das die Spieleentwicklung vereinfacht. Damit definieren Sie die Spieleinhalte mit Umgebungen und Landschaften, Charakteren, Objekten sowie deren Interaktion und beziehen dabei Licht- und Partikeleffekte ein. Ferner definieren Sie darüber den Spieleverlauf mitsamt den enthaltenen Szenen, Leveln und Zwischenszenen. Die Engines umfassen Funktionen für 2D- und 3D-Grafikausgaben, ein Physik- und Soundsystem, Grundfunktionen für Benutzereingaben, widmen sich der Speicherung von Zuständen und bieten zudem Scripting-Funktionen oder Programmierschnittstellen, daneben häufig auch Tools und Editoren.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar